Mit einem Kleinkredit geringfügige Ausgaben und Anschaffungen decken

Geringfügige Ausgaben werden unkompliziert und schnell mit einem Kleinkredit bewältigt. Ein Kleinkredit eignet sich hervorragend, wenn nicht so große Anschaffungen bewältigt werden müssen. So kann z.B. das Girokonto im Minus sein, eine kleine Autoreparatur anstehen oder ein Urlaub, für den das gesparte Geld nicht ausreicht. Auch sonst können Sie einen Kleinkredit vielseitig verwenden, da Sie keinen Nachweis darüber führen müssen, wofür Sie den Kredit verwenden. Auch bei Kleinkrediten lohnt ein Kreditvergleich, bei dem man aber eher auf eventuelle Bankgebühren oder Vermittlerkosten achten sollte als auf die Zinsen. Dies übernehmen jedoch wir für Sie und übermittelt Ihnen als Kunden immer das beste Angebot, abgestimmt auf Ihre spezifische Anfrage. Grad bei Kleinkrediten werden oft erhöhte Nebenkosten für den Kredit fällig, damit sich das Geschäft für die Bank auch lohnt. Die Verwendung des Kreditbetrages stellt Ihnen die Bank als Kunde frei, da keine weitere Besicherung notwendig ist außer Ihr monatliches Einkommen. Trotzdem achten wir immer auf fehlerhafte Angebote an unsere Kundschaft und reklamierern direkt bei der jeweiligen Bank.

Von 1.000,- Euro bis 30.000 Euro, auch ohne Schufa ✓

Jetzt Kleinkredit online beantragen

Auch bei kleinen Kreditsummen sollte man einen Vergleich in Betracht ziehen

Auch beim Kleinkredit lohnt ein Vergleich, trotzdem die Belastung daraus vielleicht nicht so hoch ausfällt wie bei größeren Investitionen. Ein Kleinkredit über die Schweiz kann unter Umständen bei 5.000,- Maximalkreditsumme doppelt so teuer sein wie in Deutschland. Der Kleinkredit aus Deutschland ist in der Regel günstig, da die Laufzeit nicht so lange ist, demnach das Kreditausfallrisiko der Bank ebenfalls. Beim Kleinkredit ohne Schufa wird eventuell etwas genauer geprüft aber die Chance, einen Kleinkredit ohne Schufa zu bekommen, ist bedeutend höher als bei einem großen Ratenkredit. Hilfreich sind bei jeder Kreditbeantragung freie Grunschulden, die als Sicherheit hinterlegt werden können.

Deutsche Banken haben teilweise gravierende Unterschiede, grad in den Bereichen von kleineren Kreditsummen. Durch unseren Kreditvergleich werden Sie aber den besten Kleinkredit, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse finden, auch wenn Sie ihn ohne Schufa beantragen wollen oder müssen. Der CREDITJOKER Kleinkredit eignet sich hervorragend zum Ausgleich vom Girokonto, für wichtige Anschaffungen, zur Überbrückung und zum Wünsche erfüllen.

Da bei der Abwicklung von kleineren Darlehen kein so hoher Aufwand bei der Kreditprüfung für die Bank entsteht, wird dieser Onlinekredit auch relativ schnell genehmigt. Kreditbeträge bis ca. 20.000,-, die noch unter Kleinkredite zählen, müssen in der Regel nicht separat besichert werden, so dass eine Prüfung der Werthaltigkeit einer Kreditsicherheit auch entfällt. Bei einem Minikredit bis ca. 3.000,- sind noch weitere Möglichkeiten vorhanden. Hier besteht die Option für einen Kredit ohne Schufa aus der Schweiz, der  sogar ohne Schufa Abfrage und neuen Krediteintrag beantragt werden kann. In der Regel erfolgt innerhalb kurzer Zeit die Sofortzusage, so dass relativ schnell über den gesamten Kreditbetrag verfügt werden kann.

Grad bei kleinen Anschaffungen schaut man nicht so genau auf Konditionen, weil es in Euro bezüglich der Kreditrate nicht so hoch ins Gewicht fällt wie bei größeren Krediten. Trotzdem sollte man auch bei einem Kleinkredit auf die Zinsen schauen und auf Nebengebühren der Bank oder des Vermittlers. Hier bietet sich ein Kreditvergleich für Kleinkredite an, den Sie direkt online durchführen können, um die besten Anbieter bzw. Banken für kleinere Kreditsummen zu ermitteln. Sie werden feststellen, dass es hier große Unterschiede geben kann in Bezug auf Zinsen und monatliche Ratenzahlung, grad wenn man einen Kleinkredit ohne Schufa aufnehmen möchte.

Kleinere Ausgaben mit einem Onlinekredit bewältigen

Meist handelt es sich nicht um sehr große Kreditsummen, wenn es um kleine Anschaffungen geht, weshalb kleinere Ausgaben schnell mit einem Onlinekredit bewältigt werden können. Ob der Ausgleich des teuren Dispo, ein neues kleines Auto oder ein defektes Haushaltsgerät, haben Sie hier die Möglichkeit, einen günstigen Kleinkredit zu finden, ob über 500,- Euro oder auch 20.000,-. Besonders Interessante Angebote werden Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst unterbreitet, da hier die Einkommensverhältnisse oft besser sind.

Unbürokratische Kreditabwicklung

Unsere Finanzierungspartner wickeln den Antrag auf einen Kleinkredit unbürokratisch ab. Es müssen nur wenige Bedingungen für eine Bewilligung erfüllt werden. Hierzu zählt, das der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist. Ein regelmäßiges Einkommen muss bestehen und bei Nachfrage nachgewiesen werden. Viele Interessierte fragen uns in diesem Zusammenhang, ob und in welchem Umfang eine Schufaabfrage erfolgt. Generell sei gesagt, dass die Kreditinstitute bei diesem Kleinkredit im Wesentlichen darauf sehen, ob der Antragsteller über ein regelmäßiges (also festes) Einkommen verfügt und die Ausgaben übersichtlich sind. Die Schufaabfrage erfolgt, hierbei wird auf den Score-Wert geblickt. Sollte ein laufendes Einkommen (bei Arbeitnehmern) vorhanden sein, rückt der Score-Wert dabei in die Hinterbank, Abwertungen werden also verziehen. Anders ist das, wenn bereits Zwangsmaßnahmen oder eine EV vorliegen, die den Wert beinahe auf 0 setzen.

Empfohlene und mögliche Laufzeiten bei Kleinkrediten

In der Regel werden Kleinkredite mit Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten angeboten, da die Kreditsumme nicht so hoch ist. Dies ist natürlich nur relativ zu sehen, denn für den Einen ist eine Rate von 300,- sehr viel und für den anderen wäre die Rate gering, weil er einen bedeutend höheren Kredit aufnehmen möchte und auch in der Lage ist, die höhere Rate zu tragen, ganz abgesehen von den Kleinkrediten, die nur unter einer Rate von 100,- an eine Bank abgetragen werden können.

Zu hohe bestehende Verbindlichkeiten oder ein negativer Schufa-Eintrag können die Beantragung ohne Schufa erforderlich machen. Entweder wir finden eine Bank, die auf die Einholung Ihrer Schufa ganz verzichtet, was bei Kleinkrediten durchaus öfter der Fall ist oder man nutzt das umfangreiche Onlineangebot, um eine Bank zu finden, die trotz Schufaauskunft einen Kreditvertrag mit Ihnen schließt.

Der Ablauf beim Kleinkredit ist im Vergleich zu größeren Summen eher unkompliziert

Der Ablauf gestaltet sich sehr einfach und transparent für den Antragsteller. Dieser kann zunächst über unser Onlineformular den Kleinkredit beantragen. Dabei Wunschlaufzeit und gewünschten Betrag eingeben, sowie die persönlichen Angaben. Erfolgt nach der Prüfung eine Bewilligung, muss bei einem bisher unbekannten Kunden kurz noch eine Legitimation durchgeführt werden. Das Prüfen der Personalien ist nach Geldwäscherichtlinien in Europa zwingend notwendig. Für den Antragsteller sind das aber in der Regel nur 2, 3 Minuten.- Entweder über eine beliebige Postfiliale, wo dieses über das Post-Ident Verfahren durchgeführt wird (für den Kreditnehmer kostenlos) –teilweise kommt der Postbote dafür auch direkt zum Kunden- oder einfach über das neue Verfahren mit der Webcam. Beim letzteren muss der Antragsteller seinen Pass in die Webcam halten und die Daten von einem Kundenberater prüfen lassen. Das dauert ungefähr 3 Minuten und ist ebenfalls kostenlos.

Schon kurze Zeit danach ist der gewünschte Kreditbetrag auf dem Konto.- Hierfür muss ein deutsches Girokonto (auf den Namen des Antragstellers) angegeben werden. Die Überweisung dauert heute nur noch wenige Minuten in Deutschland und im EU-Raum.

Gute Alternative zum Dispo

Wer ein festes Einkommen hat, genießt auf seinem Konto in der Regel auch einen großzügigen Disporahmen. Das klingt bequem und einfach, wären da nicht die enorm hohen Zinsen, die für die Bereitstellung zu bezahlen sind und oft einfach nur im Quartal berechnet werden, damit die Summe zunächst gar nicht auffällt. Zudem kann die Bank jederzeit den Disporahmen kündigen und mit einer Frist von meistens 14 Tagen um Ausgleich bieten.

Der Kleinkredit hingegen ist eine direkte Alternative zu dem Dispo. Sein Vorteil liegt ebenfalls in der unbürokratischen Antragstellung aber vor allem in den niedrigen Zinsen. Wird für einen Dispo in der Regel weit mehr über 10 oder sogar 15 Prozent als Zinsen fällig, können Sie den Kleinkredit häufig für unter 5 Prozent abfragen. Durch eine individuelle Laufzeit kann die Rückzahlung mit kleinen und übersichtlichen Raten erfolgen.

Fast immer mit Sofortauszahlung

Durch die einfache Antragstellung, wird dieser Kredit sofort nach Bewilligung ausgezahlt. Die Prüfung selbst dauert nur kurze Zeit. Damit ist der Kleinkredit praktisch ein echter Sofortkredit, der nur kurze Zeit später auf Ihrem Konto verfügbar ist. Zusätzlich fällt keine Beratung in einer Bankfiliale an, was sich mit den günstigen Zinsen rechnet und somit zusätzlich eine angenehme Einsparung ergibt.

Wie sieht das mit Auszubildenden und Studenten aus? 

Ein Kleinkredit kann unter Umständen auch von Auszubildenden in Anspruch genommen werden, wenn ein monatliches Einkommen von mindestens 801 Euro vorhanden ist und dieses ausreicht, um die Rückzahlungsrate zu finanzieren. Natürlich muss auch hier der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein. Damit ein solcher Antrag fruchtbar verläuft, ist es oft hilfreich einen weiteren Bürgen (z.B. die Eltern) einzufügen.

Freiberufler und Selbstständige

Grundsätzlich Ja. Allerdings muss immer der Individualfall gesehen werden. Handelt es sich zum Beispiel bei den Freiberuflern um Ärzte, Rechtsanwälte oder Steuerberater, ist der Antrag auf einen Kleinkredit meistens kein Problem. Anders sieht das aus bei anderen Branchen, in denen sich die Selbstständige oder Freiberufler bewegen. Hier muss zunächst ein entsprechender Umsatz vorgezeigt werden können, aus dem hervorgeht, dass der monatliche Lebensunterhalt gedeckt ist. Gleichzeitig muss nachgewiesen werden, dass die Tätigkeit als Selbstständiger bereits seit längerer Zeit (über 2/3 Jahre) in Vollzeit ausgeübt wird.  Hilfreich kann aber auch hier ein Bürge sein, der zusätzlich für den Kreditantrag benannt wird.

Bis zu welcher Höhe werden Kleinkredite angeboten?

Wie hoch ein Kleinkredit sein kann, ist schwer zu sagen, denn jeder Kreditnehmer hat hier andere Vorstellungen und ein anderes Verhältnis zu Geld. Für den Einen sind 5.000,- eine kleine Kreditsumme und für andere fällt selbst ein 20.000,- Euro Kredit noch unter Kleinkredite. Das ist aber auch ganz normal, denn Menschen mit einem geringen Einkommen haben bei der Höhe einer Kreditrate andere Vorstellungen als Arbeitnehmer oder Angestellter im öffentlichen Dienst mit einem sehr hohen monatlichen Nettoeinkommen. Egal in welcher Einkommenssituation man sich befindet, möchte man sich entweder mit einem Ratenkredit kleine Wünsche erfüllen oder wichtige und dringende Ausgaben decken und bezahlen.

Keine Einschränkungen bei der Kreditverwendung

Nein. Der Kleinkredit kann frei für alle Wünsche und Vorhaben verwendet werden. Weder bei der Antragsstellung ist ein Verweis auf die spätere Verwendung notwendig, noch bei der folgenden Auszahlung. Im Gegensatz zu einem Besuch in der Bankfiliale vor Ort, entfällt somit die ungewollte Nachfrage, wofür der Betrag benötigt wird. Sobald das Geld auf ihrem Konto ist, kann es vollkommen frei verwendet werden. Eine Rechenschaft ist dabei zu keinem Zeitpunkt notwendig.

Es geht online tatsächlich sehr einfach, wenn man einen Kleinkredit zur freien Verwendung beantragen möchte und in einem festen Arbeitsverhältnis steht. Natürlich sollte das monatliche Einkommen eine Kreditrate zulassen und auch in den Finanzhaushalt passen. Ob man nun eine unerwartete Autoreparatur mit dem Kleinkredit bezahlen muss, was immer sehr unangenehm ist, weil man damit nicht rechnet, ein defektes Haushaltsgerät ersetzen muss, einen Urlaub plant, den man aber finanzieren muss, eignen sich Kleinkredite optimal. Zahlreiche Onlinebanken bieten auch feste Kreditsummen an (5.000,- oder 10.000,-), die besonders gute Konditionen aufweisen und mit denen man bereits viele Dinge bezahlen kann.

Führerschein, Reisen, Zahnersatz und viel mehr mit einem kleinen Kredit finanzieren

Durch die einfache Antragsstellung, die fairen Zinsen und die verwendungsfreie Auszahlung, kann der Kleinkredit für so viele Dinge verwendet werden. Einige nutzen diesen zum Beispiel ganz konsequent für den Führerschein. Keine Seltenheit mehr. Die Kosten für den Führerschein sind 2017 wieder um 5 – 8 Prozent angestiegen. Sowohl für die Prüfung als auch für den Unterricht.  Die Ausbildung kann so in moderarten Kosten bewältigt werden.

Andere nutzen den Kleinkredit für einen Urlaub. Das ist besonders bequem. Immerhin erfolgt die Auszahlung fast blitzschnell. So kann einfach für nächste Woche ein Urlaub auf die Malediven geplant werden. Mit dem kleinen Kredit ist das möglich. Die Raten werden dann einfach in den nächsten Monat bequem zurückbezahlt.

Aber auch Zahnersatz steht immer wieder ganz oben auf der Liste, wenn ein Kredit online beantragt wird. Die Krankenkasse zahlt heute nur noch für billigen Ersatz, der aber gesundheitlich und optisch eine schlechte Wahl ist. Wer mehr für seine Gesundheit möchte, muss selbst zahlen. Für viele ein Schock. Der Kleinkredit kann beim Zahnersatz einfach helfen.

Es gibt also viele Fälle, in denen der Kredit online die beste Wahl ist. Ob für die obigen Beispiele, Weiterbildungen, Notfälle oder sonstigen Wünsche oder Vorhaben, wir finden gemeinsam immer eine Lösung.

Der Kleinkredit ist bereits ab 801,- EUR Nettoeinkommen möglich

Über uns ist eine Kreditvergabe bereits ab monatlichem Einkommen von 801,- EUR möglich. Dass hier natürlich keine riesigen Kreditsummen finanziert werden können, liegt auf der Hand, denn bei einem geringeren Einkommen ist nicht viel Spielraum für eine hohe Kreditrate. Auch wenn der Kleinkredit ohne Schufa beantragt werden soll, kann man seine Ansprüche mit einem geringen Einkommen nicht allzu hoch ansetzen, es sei denn, Sie verfügen über ein hohes Einkommen und wollen einen Kredit über 30.000,- beantragen.

Da Sie in Bezug auf die Kreditrate insofern Einfluss nehmen können, dass sie über unseren Kreditrechner mit Verschieben zu einer höheren Laufzeit, auch eine kleinere Kreditrate erhalten, können Sie genau errechnen, wie hoch der Kleinkredit sein darf, damit die monatliche Kreditrückführung auch gesichert ist.

Sollten Sie also ein kleines Darlehen brauchen, um besondere Ausgaben zu decken oder sich einen Wunsch zu erfüllen, können Sie dieses in errechneter oder feststehender Höhe hier selbstverständlich beantragen.